Wir bedanken uns an dieser Stelle ausdrücklich beim Wundzentrum Hamburg, dass wir, das Wundnetz Rheinland-Pfalz, die Standards des Wundzentrums innerhalb unseres Netzwerkes nutzen und diese auf dieser Seite ausweisen dürfen.

Wichtiger Hinweis:  Um die Aktualität zu wahren, verlinken wir die Standards direkte auf die Homepage des Wundezntrum Hamburg e.V.

Das Team des Wundnetzes RLP


Produktanwendungsstandards

(PS-001)   Alginate *Dez 16*
(PS-002)   Feinporige Polyurethanschaum- Hydropolymerverbände *Dez 16*
(PS-003)   Hydrogele in Gelform *Dez 16*
(PS-004)   Hydrogelkompressen *Dez 16*
(PS-005)   Hydrokolloidverbände *Dez 16*
(PS-006)   Offenporige Polyurethanschaumstoffkompresse *Dez 16*
(PS-007)   Zeitgemäße Produkte zur Keimreduktion in Wunden *Feb 17*
(PS-008)   Produkte zum Einsatz bei stagnierenden Wunden *Okt 15*

Informationen

(IN-001)   Druckentlastung bei diabetischem Fußsyndrom *Feb 16*
(IN-002)   Hautpflege und Hautschutz bei Patienten mit chronischen Wunden *Dez 16*
(IN-003)   Abrechnungsfähige Heilmittelverordnung für podologische Komplexbehandlung *Mai 16*
(IN-004)   Verordnung von medizinischen Kompressionsstrümpfen (MKS) *Dez 16*
(IN-007)   Erstattungsfähigkeit von Produkten und Methoden des zeitgemäßen Wundmanagements *Dez 16*
(IN-008)   Übersicht über Klassifikationen von Wunden und deren Grunderkrankungen *Jul 15*
(IN-009)   MRSA *Dez 16*
(IN-010)   VRE *Dez 16*
(IN-011)   MRGN *Dez 16*

Kontakt

Wundnetz Rheinland-Pfalz e.V.
c/o  Vorsitzende Elke Butzen-Wagner
An der Marina 21
49152 Bad Essen

E-Mail: vorstand@wundnetz-rlp.de
mobil: 0174 - 68 54 725

-------------------------------------

Kooperationsbüro Wundnetz Rheinland-Pfalz e.V.
c/o  mamedicon gmbh
Uwe Imkamp

E-Mail:  u.imkamp@mamedicon.de
mobil:  0172 - 76 17 497

Aktuelles

Ihre Ansprechpartner des Vereins

Derzeit sind die folgenden Ansprechpartner für die Netzwerkarbeit für Sie erreichbar: Vorsitzende des... » mehr